Antje.Kasemann

/Antje Kasemann

Über Antje Kasemann

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Antje Kasemann, 14 Blog Beiträge geschrieben.

Mit Markforged einen Gang hochschalten

Dieser Gastbeitrag wurde ursprünglich von Charles Guan verfasst. Er hat am MIT Maschinenbau studiert und war dort in den Bereichen Werkstatt und Konstruktion auch als Dozent tätig. Jetzt arbeitet er als beratender Ingenieur. Außerdem baut er Kampfroboter. Markforged sponsert seine Teilnahme an BattleBots, ABCs Wettbewerb für Kampfroboter. Sehen Sie sich seine Website und Facebookseite an. [...]

2018-11-27T16:38:57+00:00 November 27th, 2018|Kategorien: Tipps zu Technik und Design|0 Kommentare

MMF 1 – Filmscharniere 3D-drucken

Markforged Mechanical Features (MMF, “Markforged Technische Funktionselemente”) ist eine Blogpostserie über das konstruieren technischer Bauteile für den faserverstärkten 3D-Druck mit unseren Markforged 3D-Druckern. Hiermit startet die MMF-Blogpostserie. Unsere Kunden fragen uns oft, wie ihre gewohnten technischen Funktionselemente 3D-gedruckt werden können. Sie wollen die Eigenschaften der Markforged Materialien nutzen. In diesem und den folgenden Artikeln greifen [...]

2018-11-27T09:43:10+00:00 November 27th, 2018|Kategorien: Tipps zu Technik und Design|0 Kommentare

Gewinde mit Onyx 3D-drucken

In unserer aktuellen Videoserie zeigen wir Ihnen, wie Sie unsere Markforged 3D-Drucker am effizientesten in Ihren Workflow einbinden können. Mit Onyx können Sie Gewinde 3D-drucken. Sowohl Innen-, als auch Außengewinde lassen sich passgenau und ohne Stützmaterial herstellen. Dies ist schon ab einer Gewindegröße von M8 möglich. Für kleinere Gewinde können Sie mit Gewindeeinsätzen arbeiten. [...]

2018-10-02T11:07:45+00:00 Oktober 2nd, 2018|Kategorien: Tipps zu Technik und Design|0 Kommentare

Kleber auf die Bauplattform beim Markforged 3D-Drucker auftragen

In unserer aktuellen Videoserie zeigen wir Ihnen, wie Sie unsere Markforged 3D-Drucker am effizientesten in Ihren Workflow einbinden können.Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie vor einem 3D-Druck den Kleber auf die Bauplattform auftragen.Verwenden Sie bitte nur den von Markforged empfohlenen Klebestift, denn dieser schmiert nicht und dient zudem als Trennmittel zwischen Bauplattform und Bauteil.Es muss [...]

2018-10-02T10:22:58+00:00 Mai 23rd, 2018|Kategorien: Tipps zu Technik und Design|0 Kommentare

Die Dimensionsstabilität bei 3D-gedruckten Teilen aus Onyx verbessern

Vor einigen Monaten haben wir Onyx auf den Markt gebracht, ein steifes, professionelles Verbundmaterial für Endanwendungen. Onyx hebt die Dimensionsstabilität der Teile und die Erfolgsquote der 3D-Drucke auf ein völlig neues Level. In diesem Artikel gehen wir darauf genauer ein. Mit Dimensionsstabilität ist hier gemeint, wie gut ein 3D-gedrucktes Teil seine Form während des Druckvorgangs [...]

2017-11-17T11:13:18+00:00 November 9th, 2017|Kategorien: Druckmaterialien, Tipps zu Technik und Design|0 Kommentare

Gravuren auf 3D gedruckten Bauteilen mit einem Wachs-Farbstift hervorheben

Für besondere Ästhetik oder für die Kennzeichnung von 3D gedruckten Bauteilen, können diese graviert und eingefärbt werden. Im folgenden Artikel wird erklärt, wie Sie eine Gravur bzw. einen Schriftzug mit Hilfe eines Wachs-Farbstiftes hervorheben können.   1. Der Wachs-Farbstift Ein Wach-Farbsstift füllt ausgetragene Gravuren mit einer Wachssubstanz aus. Einer der bekanntesten Anwendungsfälle für die Verwendung [...]

2018-03-28T09:26:27+00:00 September 22nd, 2017|Kategorien: Tipps zu Technik und Design|Tags: , |0 Kommentare

Baby-Schlafüberwachungssytem entwickelt mit dem MarkOne von Markforged

Mit dem MarkOne konnte die Firma Rest Devices aus Bosten, Massachusetts, USA faserverstärkte Formen für Ihr Baby-Schlafüberwachungssytem in 3D drucken und so Produktionszeiten und Produkteigenschaften verbessern.   Kosten Zeit Aluminium $150,63 96 Stunden + Versand Markforged 3D-gedruckt $12,10 10,75 Stunden   Erholsam schlafen mit Mimo Für frischgebackene Eltern ist der Schlaf ihres Babys elementar wichtig. Rest Devices möchte Kinderzimmer [...]

2017-09-21T07:25:50+00:00 September 20th, 2017|Kategorien: Anwenderberichte|Tags: , , |0 Kommentare

Bereit zur Landung – Markforged 3D gedruckte Bauteile für Quadrocopter

Studenten am Olin College verwenden den MarkOne für die Neugestaltung eines Quadrocopter Landungsgestells für Walforschungsdrohnen.   Kosten Zeit Werkstatt - Aluminium $ 661,08 3 - 5 Tage + Versand Markforged 3D-gedruckt $ 34,79 19 Stunden   Ein harter Rückschlag Der Snotbot rast auf das Forschungsboot der Ocean Alliance herunter. Der Bediener gibt sein Bestes, damit [...]

2017-09-20T09:00:43+00:00 September 19th, 2017|Kategorien: Anwenderberichte|Tags: , |0 Kommentare

Muttern in den 3D-Druck einbetten

Markforged Mechanical Features Die meisten 3D-Druckkunststoffe sind zum Drucken von Gewinden nicht stabil genug. Ihre Streckgrenze liegt deutlich unter der von Metallen. Auch Faserverstärkungen schützen hier nicht vor hohem Verschleiß. Präzision und hohe Verbindungskraft können nur von Metallgewinden gewährleistet werden. Wir haben zuvor bereits erklärt, wie man dieses Problem mithilfe von Hitze und Gewindeeinsätzen [...]

2018-10-02T11:21:48+00:00 Juli 7th, 2017|Kategorien: Druckmaterialien, Tipps zu Technik und Design|0 Kommentare

Fertigungsüberwachung: 3D-gedruckte Teile mit dem Mark X prüfen

Hiermit beginnt eine Artikelserie über unseren neuen 3D-Drucker Mark X. In diesem Beitrag geht es um die neue Funktion der Fertigungsüberwachung. Diese ist der erste Schritt zum Schließen der Fertigungsschleife von 3D-gedruckten Teilen.  Warum die Schleife geschlossen werden muss Im Idealfall gäbe es zwischen der Gestaltung eines Teils und dem tatsächlichen fertigen Produkt keinen Unterschied. [...]

2017-09-06T19:58:32+00:00 Juli 5th, 2017|Kategorien: Mark X|Tags: |0 Kommentare