Isabelle Geil

/Isabelle Geil

Über Isabelle Geil

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Isabelle Geil, 6 Blog Beiträge geschrieben.

Neuer Markforged Showroom bei Ingersoll Cutting Tools in Haiger

Am 17. August war es endlich soweit! Der neue Showroom der Mark3D GmbH wurde in Haiger bei Ingersoll Werkzeuge GmbH eingeweiht und steht ab sofort allen Interessierten und Kunden für Demonstrationen zur Verfügung. Der mutige Blick über den Tellerrand Als führender Hersteller für Standard- und Sonderwerkzeuge für die Zerspanungsindustrie steht der Name Ingersoll für [...]

Klemmbacken für Industrieroboter aus dem 3D-Drucker MarkTwo

Dixon Valve & Coupling druckt mit dem MarkTwo Klemmbacken für Industrieroboter in der Fertigung.   Kosten Zeit CNC-Fertigungsservice $290,35 72 Stunden + Versand Markforged 3D-gedruckt $9,06 9 Stunden, 20 Minuten     Alles im Griff Graziös schwingt der Arm eines FANUS Industrieroboters von einer Maschine zur anderen. Seine passgenauen Klemmbacken spannen eine Rohrverschraubung sicher ein. [...]

2018-11-27T11:38:46+00:00 Dezember 14th, 2017|Kategorien: Anwenderberichte|Tags: , , , , |0 Kommentare

Mehr Bodenhaftung mit Markforged: 3D-gedruckte Räder umspritzen

Das Rad: Seit mehr als 6.000 Jahren arbeiten wir daran und haben es noch immer nicht perfektioniert. Charles Guan (Ingenieur und Entwickler für Kampfroboter) musste bei der Konstruktion des Kampfroboters Overhaul 2.0 feststellen, dass man das Rad neu und besser erfinden kann. Radkonstruktion Ein starker 6-Rad-Antrieb sollte dem Greifer des Overhaul 2.0 im Kampf einen Geschwindigkeitsvorteil [...]

2018-11-27T09:59:26+00:00 Dezember 8th, 2017|Kategorien: Anwenderberichte, Tipps zu Technik und Design|Tags: , , |0 Kommentare

Datenformat für 3D-Druck – Das perfekte STL

Die Basis eines guten 3D-gedruckten Bauteiles ist das 3D-CAD-Modell. Ein 3D-Druck wird nur so gut, wie Ihr 3D-Model es hergibt. Um ein 3D-CAD-Modell in unserer Eiger-Software zu verarbeiten, benötigen wir eine abgeleitete STL-Datei (STereoLithography, Standard Tessellation Language).  Wie Sie eine perfekte STL-Datei aus SOLIDWORK heraus generieren, lesen Sie in unserem Infoblatt "Die perfekte STL-Datei für [...]

2018-11-20T09:40:10+00:00 Dezember 5th, 2017|Kategorien: Tipps zu Technik und Design|0 Kommentare

3D-gedruckte Teile nachbearbeiten und lackieren

Mit den hochfesten Eigenschaften durch Verstärkungsfasern und der Oberflächenbeschaffenheit von Onyx bekommt man schöne und funktionsfähige 3D-gedruckte Bauteile. Trotzdem benötigen einige Bauteile eine spezielle Ästhetik. In diesem Blogbeitrag erklären wir Ihnen, wie man 3d-gerdruckte Bauteile farbig lackieren bzw. bemalen kann. 1. Vorbereiten Das 3D-gedruckte Teil muss zum Lackieren vorbereitet werden. Damit der Lack überall haftet, müssen Rückstände [...]

2017-12-05T11:49:06+00:00 November 23rd, 2017|Kategorien: Druckmaterialien, Tipps zu Technik und Design|0 Kommentare

3D-gedruckte Nylonteile einfärben: Der schnelle und einfache Weg

Zurzeit hat Markforged zwei verschiedene Kunststoffe im Materialangebot: Nylon und Onyx. Damit ist die Farbauswahl sehr eingeschränkt. Nylon ist durchscheinend weiß, Onyx mattschwarz. Verstärkungsfasern aus Kevlar schimmern gelblich durch, Glasfaser pink und Karbon schwarz. Aus verschiedensten Gründen ist es jedoch nötig ein Bauteil in einer eindeutigen Farbe herzustellen. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die [...]

2017-12-12T12:43:08+00:00 November 21st, 2017|Kategorien: Tipps zu Technik und Design|0 Kommentare