Markforged – FX20 – 3D-Drucker

Größer, Besser, Schneller – FX20-Teile bieten unvergleichliche Leistung ohne Kompromisse

  • Laser-unterstütze Bauprozesskontrolle
  • “Build-as-Designed” – Verwirklichen Sie jedes Designkonzept
  • Bauteile kostengünstiger drucken
  • Hardware, Software und Material – harmonieren perfekt miteinander
  • Hochmoderne EIGER Cloud-Software für die Bearbeitung
Jetzt vergleichen

Beschreibung

Der Markforged FX20

Das Biest der Additiven Fertigung!

Der FX20 ist der größte, schnellste und anspruchsvollste 3D-Drucker, den Markforged je entwickelt hat. Der Groß-Format-3D-Drucker FX20 wurde von Grund auf für unvergleichliche Leistung und Zuverlässigkeit entwickelt und bringt unsere patentierte Verbundwerkstofftechnologie auf einen größeren Maßstab und schafft neue Möglichkeiten für neue Anwendungen und Branchen. Er ist in der Lage, Hochtemperatur-Thermoplaste mit der Carbon-Endlosfaser zu drucken und liefert auf Knopfdruck hochfeste Teile in Luft- und Raumfahrtqualität.

Mehr über den FX20 erfahren Sie hier. 

Noch stabilere Bauteile mit ULTEMTM 9085 Filament

Gebaut für alles, von Hochleistungswerkzeugen und Vorrichtungen bis hin zu flugfertigen Produktionsteilen – Der FX20 kann als erster 3D-Drucker der Markforged Familie ULTEM™ 9085 Filament mit der Carbon-Endlosfaser verstärken.

Das Material zeichnet sich besonders durch seine hohe Hitze- sowie Chemikalienbeständigkeit aus und weißt dazu noch eine höchste Zug- und Biegefestigkeit auf.

Außerdem können natürlich die herkömmlichen Materialien gedruckt werden wie Onyx, Onyx FR, Onyx ESD, Nylon White und ein Supportmaterial für ULTEM TM 9085 das ULTEM TM Filament Support.

The “ULTEM™ and 9085 trademarks are used under license from SABIC, its affiliates or subsidiaries.

Größerer und beheizter Bauraum für Ihre Anwendungen

Ein noch größerer und beheizter Bauraum sorgt für Bauteile in höchster Qualität. Enthält einen beheizten Bauraum, der eine Temperatur von bis zu 200 °C aufrechterhalten kann.

Druckt bis zu 8-mal schneller als die Standard-Druckeinstellungen der bestehenden Composite-Drucker von Markforged.

– Große Materialspulen mit 3200 cm²
– 3 Düsen Druckkopf
– Präzisionsgeschliffenes Vakuumbett
– Wiederverwendbare Druckbögen
– Touchscreen Interface

Massive Bauteile, noch schneller

Der FX20 vereint Größe und Produktivität, um deutlich größere Teile unglaublich schnell zu fertigen. Der Bauraum ist fast 5x größer als bei anderen Markforged-Druckern. Und die völlig neu entwickelten Bewegungs- und Extrusionssysteme ermöglichen High-Speed-3D-Druck ohne Qualitätseinbußen.

Dazu ist der Markforged FX20 eine präzise, sensorgesteuerte Maschine, die höchste Zuverlässigkeit bietet und einfach zu bedienen ist. Durch die vollständig integrierte Lagerung und Handhabung bleiben die Materialien beim Drucken trocken, während Sensoren das Extrusionssystem vollständig überwachen. Lineare 

Touchscreen-Oberfläche

Der 3D-Drucker X7 von Markforged verfügt über einen eingebauten Touchscreen, über den man die Wlan-Verbindung, den Start des Druckens und die Verwaltung des Druckers spielend leicht bedienen kann. 

Die Eiger Software

Eine innovative, stabile oder vor allem einfach zu bedienenden Plattform, die dem Benutzer möglichst viele Arbeiten abnehmen soll. Desweiteren ist die EIGER Software Cloudbasiert ist, was bedeutet, dass die Software immer auf dem neuesten Stand ist. Von Ihrem PC aus laden Sie über Ihren Browser die 3D Druckaufträge in die Cloudbasierte EIGER Software. Der 3D-Drucker kann dabei per LAN-Kabel, USB und W-LAN angesteuert werden. Mit der Software können Sie Ihre STL-Dateien verwalten und Katalogisieren.

Dank der einfachen Bedienung können Sie Ihr Bauteilinneres intelligent mit Stützstrukturen versehen und vollkommen automatisch Schicht für Schicht in der ausgewählten Region des Bauteils mit der endlosen Faser ausstatten. Die Faserdichte kann pro Schicht über einen einfachen Schieberegler in der Software verändert werde. Somit können Sie Ihr Bauteil perfekt auf Ihre Krafteinwirkung auslegen und ausdrucken.

Der Druckvorgang kann pausiert werden, um Komponenten in den Druck einzubetten. Sie können somit Elektronik, Sensorik und Kugellager in Ihr Bauteil integrieren.

Optional stellen wir auch eine EIGER OFFLINE-Version zur Verfügung. Hier fällt eine weitere Gebühr an.

 

Sie haben noch weitere Fragen?

Schreiben Sie uns eine Mail oder nutzen Sie den Chat.
Sie können uns auch anrufen Tel.: 07361 63396 00.

Hier finden Sie die gesamte Artikel-Übersicht.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 46 kg
Größe 57.5 × 46.7 × 92.8 cm
Hersteller

Markforged

Materialien

Onyx, Glasfaser, Carbonfaser, Kevlar, HSHT Glasfaser

Schichtstärke

0,05 mm bis 0,2 mm

Düsendurchmesser

Düsendurchmesser FFF-Düse 0,4 mm; CFF-Düse 0,9 mm

Extrudereinheiten

Doppel-Schnellwechsel-Extruder

Druckpause Restart

Ja

Gehäuse

Eloxierter Aluminium-Unibody

Bauplattform (X, Y, Z)

Kinematische Kopplung Erneute Positioniergenauigkeit 0,01 mm

Verwindungssteifes Gehäuse

Ja

Interface

4” Touchscreen

NetzwerkanschIuss

WiFi, Ethernet, USB

Drucktechnologie

Fused Filament Fabrication (FFF), Continuous Filament Fabrication (CFF)

Drucker

X7 Onyx

Bauraum

330 x 270 x 200 mm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Das könnte dir auch gefallen …