Der Markforged FX20

Das Biest der Additiven Fertigung

Jetzt anfragen
Info-PDF herunterladen

Der Markforged FX20
Das Biest der Additiven Fertigung

Jetzt anfragen
Info-PDF herunterladen

Der Markforged FX20

Der FX20 ist der größte, schnellste und anspruchsvollste 3D-Drucker, den Markforged je entwickelt hat. Der Groß-Format-3D-Drucker FX20 wurde von Grund auf für unvergleichliche Leistung und Zuverlässigkeit entwickelt und bringt unsere patentierte Verbundwerkstofftechnologie auf einen größeren Maßstab und schafft neue Möglichkeiten für neue Anwendungen und Branchen. Er ist in der Lage, Hochtemperatur-Thermoplaste mit der Carbon-Endlosfaser zu drucken und liefert auf Knopfdruck hochfeste Teile in Luft- und Raumfahrtqualität.

Größerer und beheizter Bauraum für Ihre Anwendungen

Ein noch größerer und beheizter Bauraum sorgt für Bauteile in höchster Qualität. Enthält einen beheizten Bauraum, der eine Temperatur von bis zu 200 °C aufrechterhalten kann.

Druckt bis zu 8-mal schneller als die Standard-Druckeinstellungen der bestehenden Composite-Drucker von Markforged.

– Große Materialspulen mit 3200 cm²
– 3 Düsen Druckkopf
– Präzisionsgeschliffenes Vakuumbett
– Wiederverwendbare Druckbögen
– Touchscreen Interface

0mm
BREITE Bauraum
0mm
HÖHE Bauraum
0mm
TIEFE Bauraum
0μm
SCHICHTHÖHE

Praxisbericht:

Die KST Moschkau GmbH minimiert mit dem Markforged FX20 die Produktionskosten auf ein Sechstel

Als die Nachfrage nach einem neuen Produkt die Erwartungen überstieg, entschied sich der Hersteller von Sicherheitssystemen KST Moschkau für den Markforged FX20, um unübersichtliche Lieferketten mit skalierbarer Produktion zu umgehen.

Das Ergebnis? Der Markforged FX20 verkürzte die Vorlaufzeiten von 3-4 Wochen auf 2 Tage. Die Produktionskosten liegen bei einem Sechstel im Vergleich zur Nutzung mehrerer Aluminium-Bauteile von externen CNC-Werkstätten.

Praxisbericht lesen

Noch stabilere Bauteile mit ULTEMTM 9085 Filament

Gebaut für alles, von Hochleistungswerkzeugen und Vorrichtungen bis hin zu flugfertigen Produktionsteilen – Der FX20 kann als erster 3D-Drucker der Markforged Familie ULTEM™ 9085 Filament mit der Carbon-Endlosfaser verstärken.

Das Material zeichnet sich besonders durch seine hohe Hitze- sowie Chemikalienbeständigkeit aus und weißt dazu noch eine höchste Zug- und Biegefestigkeit auf.

Außerdem können natürlich die herkömmlichen Materialien gedruckt werden wie Onyx, Onyx FR, Onyx ESD, Nylon White und ein Supportmaterial für ULTEM TM 9085 das ULTEM TM Filament Support.

Im Bild links ist unser Kollege Jan Geese, Head of Application Engineering, mit einem Aufgabeschuh der PLAN4 Engineering GmbH. Das Bauteil wurde in rund 66 Stunden mit den Maßen 501 x 396 x 344 mm und 3160 cm³ Onyx auf dem Markforged FX20 gedruckt.

The “ULTEM™ and 9085 trademarks are used under license from SABIC, its affiliates or subsidiaries.

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen!

Überzeugen Sie sich selbst von der Stärke der Bauteile.

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen

Massive Bauteile, noch schneller verfügbar mit dem Markforged FX20

Der FX20 vereint Größe und Produktivität, um deutlich größere Teile unglaublich schnell zu fertigen. Der Bauraum ist fast 5x größer als bei anderen Markforged-Druckern. Und die völlig neu entwickelten Bewegungs- und Extrusionssysteme ermöglichen High-Speed-3D-Druck ohne Qualitätseinbußen.

Dazu ist der Markforged FX20 eine präzise, sensorgesteuerte Maschine, die höchste Zuverlässigkeit bietet und einfach zu bedienen ist. Durch die vollständig integrierte Lagerung und Handhabung bleiben die Materialien beim Drucken trocken, während Sensoren das Extrusionssystem vollständig überwachen. Lineare Encoder am Portal und am Druckbett liefern ein präzises Echtzeit-Feedback über die Maschinenposition und sorgen so für hochpräzise Bauteile.

Der Druckkopf

Entwickelt für schnelles und zuverlässiges Drucken mit Hochleistungsmaterialien

2 Module für Kunststoff
   –   Matrixmaterial
   –   Supportmaterial

1 Modul für Langfasern

Hinsichtlich “Retracting” optimiert

Bewegliche Düsenmodule

Das Antriebssystem

Ausgelegt für hohe Geschwindigkeiten

Steife und thermisch robuste Rahmenkonstruktion

Leistungsstarke Servomotoren

Mikrometergenaue lineare Encoder auf jeder Achse

geschlossene Prozesssteuerung

Sie wünschen eine Demo, haben Fragen oder benötigen ein Angebot für den Markforged FX20 3D-Drucker?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Mark3D GmbH
Rodenbacher Straße 15
35708 Haiger

Telefon: 07361 63396 00
E-Mail: markforged@mark3d.de

Weltmarktführer vertrauen auf Markforged 3D-Drucker

Um mit uns in Kontakt zu treten, füllen Sie bitte unser sicheres Formular aus.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Lernen Sie mehr über Anwendungen von den Markforged 3D-Druckern!

Konstruktionsratgeber

Mehr erfahren

Stärker als Aluminium

Mehr erfahren

Anwenderbericht

Mehr erfahren

Webinar

Mehr erfahren