Ist der 3D-Drucker das bessere Ersatzteillager?

Situationen wie am Suezkanal oder die weltweite Pandemie zeigen, wie anfällig die weltweiten Lieferketten tatsächlich sind.

Die Lieferketten, die wir als globale Wirtschaft aufgebaut haben, wurden optimiert, und wenn man optimiert, ist das von Natur aus fragil.

Unternehmen, die auf die Additive Fertigung in ihren Fertigungsprozessen setzen, können ihre Maschinen am Laufen halten.

Keine Notlösung, sondern eine echte Fertigungsergänzung!

Unsere Kunden können über Nacht Maschinenersatzteile on-Demand fertigen und so Ausfälle reduzieren.

Natürlich brauchen Sie den richtigen 3D-Drucker für die richtige Anwendung.

Unser Kunde, die BMF GmbH, liefert bei der Lieferung einer Klein-Schleuderstrahlanlage auf Wunsch einen Markforged 3D-Drucker gleich mit!

Wir bei Markforged fokussieren uns auf High-End-Teile, die es in sich haben. Bauteile, die Sie bisher zerspanen mussten, aber nicht zerspanen wollten.

✅ Keine Lagerhaltungskosten
✅ Ohne Vorlaufzeiten
✅ Ein digitales Lager
✅ Weltweit verfügbar
✅ Leichter und Design-Freiheit
✅ On-Demand-Ersatzteilproduktion über Nacht
✅ Stärkung des heimischen Wirtschaftsstandortes
✅ Sicherung von Arbeitsplätzen
✅ Kleinerer ökologischer Fußabdruck

Wir haben eine Studie zur Nutzung der Additiven Fertigung in der Zeit der Pandemie erstellt.

👉 Den Bericht finden Sie hier! (Klick)

👉 Additive Fertigung: Nur ein Hype oder ein Game-Changer für die Industrie? Was denken Sie?

 

Der Originalbeitrag ist von David Schlawer – Marketing Leiter der Mark3D GmbH auf LinkedIn. Jetzt lesen (Klick) 

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen!

Überzeugen Sie sich selbst von der Stärke der Bauteile.

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen

Lernen Sie mehr über den 3D-Druck mit Endlosfasern!

Für welche Anwendungen eignet sich welche Endlosfaser? Wie konstruiere ich richtig für den Filament-3D-Druck? Was sagen Anwender dazu und wo finde ich weitere Infos? – Genau hier sind Sie richtig! Wir haben einige Informationsmöglichkeiten aufgelistet, über die Sie direkt zu den passenden Antworten kommen.

Composite Design Guide

DfAM – Wie konstruieren Sie Ihr Bauteil am besten für den 3D-Druck mit Verbundstoffen? In diesem Ratgeber erhalten Sie wertvolle Tipps zur Konstruktion und der Materialauswahl.

Mehr erfahren

3D-Druck in der Fertigung

In diesem Ratgeber gehen wir auf die vielfältigen Anwendungsgebiete für den 3D-Druck in der industriellen Fertigung ein. Wie können Sie eine gute Anwendung ermitteln?

Mehr erfahren

Webinar Verbundfaser 3D-Druck

Erfahren Sie, für welche Anwendung welches Material funktioniert und wie Sie es mit EIGER individuell im Bauteil einlegen können.
 
 

Mehr erfahren