3D gedruckte Rohrbiegematrize

//3D gedruckte Rohrbiegematrize

Carbonfaser verstärkte, 3D gedruckte Rohrbiegematrize ✅

Rebula MTB baut individuelle und leistungsstarke Mountainbikes. Für die Herstellung dieser Bikes benötigen sie ständig neue Werkzeuge und Vorrichtungen.

Das Team verwendet derzeit diese 3D gedruckte Rohrbiege-Vorrichtung aus Onyx und einer Carbon-Endlosfaser, um die Rundungen der Aluminium-Kettenstreben für ein neues Fahrradmodell zu formen.

Eine serienmäßige Matrize mit einem passenden Profil des Aluminiumrohrlagers war für ihr Biegegerät nicht erhältlich und die Herstellung aus Stahl war teuer, da sich das Design während der Entwicklungsphase ständig ändert.

Die Fertigung der hochfesten Vorrichtung auf einem Markforged X7 3D-Drucker ermöglichte eine schnelle und kostengünstige Herstellung der einzelnen Iterationen.

Das Beste daran? Das Biegewerkzeug funktioniert so gut, dass es jetzt als endgültiges Produktionswerkzeug fungiert.
Das ist Fertigung neu definiert!

👉 Was würden Sie als erstes mit Carbonfaser drucken? Schreiben Sie es in die Kommentare ⤵

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen!

Überzeugen Sie sich selbst von der Stärke der Bauteile.

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen

Lernen Sie mehr über die Anwendungen mit dem Kunststoffdruck mit Endlosfaseren!

Für welche Anwendungen eignet sich welche Endlosfaser? Wie konstruiere ich richtig für den Filament-3D-Druck? Was sagen Anwender dazu und wo finde ich weitere Infos? – Genau hier sind Sie richtig! Wir haben einige Informationsmöglichkeiten aufgelistet, über die Sie direkt zu den passenden Antworten kommen.

Composite Design Guide

DfAM – Wie konstruieren Sie Ihr Bauteil am besten für den 3D-Druck mit Verbundstoffen? In diesem Ratgeber erhalten Sie wertvolle Tipps zur Konstruktion und der Materialauswahl.

Mehr erfahren

3D-Druck in der Fertigung

In diesem Ratgeber gehen wir auf die vielfältigen Anwendungsgebiete für den 3D-Druck in der industriellen Fertigung ein. Wie können Sie eine gute Anwendung ermitteln?

Mehr erfahren

Webinar Verbundfaser 3D-Druck

Erfahren Sie, für welche Anwendung welches Material funktioniert und wie Sie es mit EIGER individuell im Bauteil einlegen können.
 
 

Mehr erfahren

Hinterlassen Sie einen Kommentar