Haben Sie einen „Frank” in Ihrem Unternehmen?

//Haben Sie einen „Frank” in Ihrem Unternehmen?

Haben Sie einen „Frank” in Ihrem Unternehmen?

“Das ewige Problem des Maschinenbauers ist das Warten auf Teile.”

Als Ingenieur können Sie ein komplexes CAD-Modell in Minuten oder Stunden erstellen, aber die Herstellung… Darauf müssen Sie Wochen oder Monate warten. Wir verpassen die Lieferfristen für Produkte, neue Produkte werden verspätet geliefert, wir verpassen Geschäftschancen und können im Wettbewerb nicht bestehen. Lange Vorlaufzeiten verlangsamen die Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens, erhöhen die Produkteinführungszeit und reduzieren die Margen. Laut Timex-Umfrage verbringt die durchschnittliche Person etwa 5 Jahre ihres Lebens damit, auf Dinge zu warten.

Warum dauert es also so lange, bis Ihre Teile fertig sind?

Das ist „Frank”. Frank arbeitet in Ihrer Werkstatt oder Frank arbeitet in einer Produktionsstätte, in die Sie Ihre Fertigung auslagern. Da die gesamte Teileproduktion durch Frank gesteuert wird, kontrolliert er, wann Sie Ihre Teile erhalten und wie der Produktionsplan des Unternehmens aussieht. Er sagt Ihnen, was Sie machen können oder nicht, und sein Zeitaufwand für die Erstellung Ihres CAD-Modells liegt zwischen 2 und 6 Wochen. Im schlimmsten Fall ist er im Ausland ansässig und wird Monate brauchen, um Ihre Teile zu fertigen. In vielen Fällen geben interne F&E-/Werksabteilungen auf und entscheiden sich für die Auslagerung der Teilefertigung.

Markforged wurde vor 5 Jahren im Wohnzimmer von Greg Marks gegründet, lange Vorlaufzeiten zwangen ihn, eine bessere Methode zur Herstellung stabiler Teile zu suchen. Sein Traum: Ingenieure in die Lage zu versetzen, schnell hochfeste Teile zu erhalten. Aus dieser Notwendigkeit heraus entstand die Idee, die Kohlefaserproduktion und die 3D-Drucktechnologie zu verschmelzen, und Markforged war geboren.

Was ist mit 3D-Druck auf Abruf?

Vor Markforged konnten Sie 3D-Druckteile aus Kunststoff herstellen, aber Kunststoff ist nicht stabil genug für industrielle Anwendungen.

Kunststoff-3D-Drucker produzieren Teile, die bei industriellen Anwendungen schwach und bruchanfällig sind, keine Toleranzen aufweisen, eine schlechte Oberflächenbeschaffenheit und eine niedrige Wärmeformbeständigkeit aufweisen, keine Schneidflüssigkeiten für Werkzeugmaschinen vertragen und empfindlich gegenüber Chemikalien in der Prozessindustrie sind. Um den 3D-Druck im Maßstab umzusetzen, brauchte die Branche zuverlässige, wiederholbare Prozesse, die die Produktionsqualität gewährleisten.

„Letztendlich repräsentiert das Teil, das Sie produzieren und Ihren Kunden anbieten, Ihr Unternehmen.“

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen!

Überzeugen Sie sich selbst von der Stärke der Bauteile.

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen

Der Unterschied der Kohlefasern

Markforged hat herausgefunden, wie man Endlosfasern in 3D druckt. Und machte es so erschwinglich, dass die Lösung auf dem Desktop jedes Ingenieurs eingesetzt werden kann. Durch den Wechsel vom Prototyp zum Funktionsprototyp, um Teile für den endgültigen Einsatz zu entwickeln, die so stabil wie Stahl sind, setzt sich die industrielle additive Fertigung schnell in der Industrie durch. Durch den 3D-Druck von Teilen, die Sie zuvor mit CNC/Fräsen gefertigt haben, sparen Sie Zeit und Geld.

„Ab sofort können Sie die Zuverlässigkeit von CNC-Teilen mit der Flexibilität des 3D-Drucks genießen.“

Die einzigartige Technologie der Verbundverstärkung von Markforged macht das Drucken mit der Stabilität von Aluminium möglich. Alle unsere Teile haben eine Außenschicht aus Nylon (oder Onyx), mit der Möglichkeit der Ausfüllung der Struktur und Faserverstärkung. 3D-Druckteile so steif und stabil wie nie zuvor!

Stabiler als Aluminium. Mit Markforged kontinuierlich faserverstärkte Teile gehören zu einer ganz anderen Klasse als herkömmliche 3D-Druckkunststoffe. Auf der linken Seite sehen wir Onyx (unseren Basiskunststoff) und wie dieser sich gegenüber ABS und Nylon verhält. Die gleichen Linien sind in der Grafik rechts zu sehen, aber man sieht sie unten rechts gestaucht – das liegt daran, dass die kontinuierliche Faserverstärkung die einzige Möglichkeit ist, ein Kunststoffteil stabiler zu machen als Aluminium. Wie stabil sind diese Teile wirklich? Können sie bis zu 10 Tonnen tragen?!

Die Ergebnisse

Was bedeutet das also? Sie können jetzt Teile fertigen, die 23x so stark sind wie herkömmliche Druckkunststoffe, sie 50x schneller als die Bearbeitung und für 1/20 der Kosten der herkömmlichen Fertigungsverfahren für stabile Teile erhalten. Auf der linken Seite sehen Sie ein Beispiel für ein 3D-Druckteil, das stabiler ist als Aluminium, das für Materialkosten in Höhe von $14,20 und in 10 Stunden ohne Anwesenheit eines Bedieners hergestellt wurde. Zu 100% von einem Ingenieur angefertigt. Um das gleiche Teil über eine ausgelagerte Produktion herstellen zu lassen, bräuchte ich 2 Wochen und die Kosten lägen bei $518.

Das Druckerangebot

Drücken Sie einmal auf Drucken und fertig! Wenn Sie Funktionsprototypen benötigen, verwenden Sie einen Drucker. Für die Produktion verwenden Sie 100. Wir verfügen bereits über eine eigene Druckerei – wir haben einen Bestand von 30 Druckern mit 11.000 Musterteilen pro Monat!

Die Erfolgsgeschichte von Markforged

Es muss viele Franks auf der Welt geben, denn Markforged ist exponentiell gewachsen. Das Unternehmen befindet sich im Hyper-Wachstumsmodus und wurde kürzlich von Forbes als das nächste Milliardenunternehmen nominiert (https://www.prnewswire.com/news-releases/deloitte-unveils-2018-north-america-technology-fast-500-rankings-300750856.html) – Das am schnellsten wachsende Hardware-Unternehmen auf der Liste!

Markforged ist das einzige Unternehmen, das eine industrielle 3D-Druckplattform anbietet – Software, Drucker und Materialien sind so konzipiert, dass sie ein reibungsloses Erlebnis bieten – was zu einer unglaublich einfach zu bedienenden Lösung mit hochqualitativen Teilen führt. Es ist die perfekte Lösung, um Sie von der Idee zum Teil zu bringen.

Fertigung auf Knopfdruck

JEDER kann innerhalb einer Stunde OHNE JEGLICHE Erfahrung drucken. Mit der Markforged Eiger-Slicingsoftware machen wir die Auswahl eines Teils und des Materials und sowie das Drucken so einfach. Das Druckerangebot. Und eine Organisation von Benutzern. Von überall her. An jedem Ort der Welt. Die Software ist kostenlos verfügbar (www.eiger.io)

Alle branchenführenden Markforged-Vorteile für stabile, einsatzbereite und funktionale Prototypenteile. Markforged hat jede Industriemaschine mit einer kompletten Sensor-Suite einschließlich Motor-Encoder und Kalibrierlaser so präzise konfiguriert, dass einstellige Änderungen der Raumtemperatur ausgeglichen werden können. Der X7 verfügt über eine Laserkontrolle, die die Teile in der Mitte des Drucks scannt, um die Maßgenauigkeit für die kritischsten Toleranzen und die Wiederholbarkeit zu gewährleisten.

Hochkarätige Kunden

Dank der Einzigartigkeit der Markforged-Teile ist es gelungen, eine breite Akzeptanz in allen Branchen zu finden – Markforged ist zur ersten Adresse für leistungsstarke Teile geworden. Zu unseren Kunden gehören Porsche, Microsoft und Siemens.

Überblick – Industry 4.0 ist JETZT

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Veränderungen zu überdenken, die diese Technologie für die Art und Weise, wie wir die Dinge heute und morgen entwickeln und realisieren, bedeutet. Wenn Sie sich umsehen, werden Sie zahlreiche Möglichkeiten sehen, diese additive Fertigung anzuwenden, um mehr Geschäftsmöglichkeiten zu gewinnen, innovativere Produkte zu entwickeln und die Herausforderungen im Wettbewerb zu meistern. Ab sofort müssen Sie sich nicht mehr auf „Frank” verlassen, und können die Teile fertigen, die Sie benötigen und zwar wann immer Sie sie brauchen.

Willkommen in der Zukunft der Fertigung.

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen!

Überzeugen Sie sich selbst von der Stärke der Bauteile.

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen

Hinterlassen Sie einen Kommentar