Das Militär nutzt 3D-Druck im Einsatzgebiet

//Das Militär nutzt 3D-Druck im Einsatzgebiet

3D-Drucker für das Militär

“Kriege werden auf Grund der Logistik gewonnen oder verloren”
– Eisenhower

3D-Drucker die Bauteile fertigen, die den Belastungen des Militärs standhalten müssen. 

Die US-Armee sowie das das Niederländische Militär setzen die Markforged 3D-Drucker bereits aktiv ein. So können direkt vor Ort innerhalb kürzester Zeit notwendige Bauteile wie Vorrichtungen, Halterungen, Werkzeuge oder Ersatzteile ganz einfach gedruckt werden.

Von der Skizze, über das Design bis hin zum ersten 3D gedruckten Prototypen in wenigen Stunden. Alles vor Ort im Einsatzgebiet ohne lange Warte- und Lieferzeiten. Dank der Möglichkeit eine Endlosfaser aus Carbon, Kevlar oder Glasfaser in die Bauteile einzulegen, sind die Bauteile auch garantiert robust genug um den Anforderungen stand zuhalten.

👉 Was würden Sie als erstes mit Endlosfaser drucken?
Schreiben Sie es in die Kommentare ⤵

Jetzt mehr Erfahren

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen!

Überzeugen Sie sich selbst von der Stärke der Endlos-Fasern.

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen

Lernen Sie mehr über den 3D-Druck mit Endlosfasern!

Für welche Anwendungen eignet sich welche Endlosfaser? Wie konstruiere ich richtig für den Filament-3D-Druck? Was sagen Anwender dazu und wo finde ich weitere Infos? – Genau hier sind Sie richtig! Wir haben einige Informationsmöglichkeiten aufgelistet, über die Sie direkt zu den passenden Antworten kommen.

Composite Design Guide

DfAM – Wie konstruieren Sie Ihr Bauteil am besten für den 3D-Druck mit Verbundstoffen? In diesem Ratgeber erhalten Sie wertvolle Tipps zur Konstruktion und der Materialauswahl.

Mehr erfahren

3D-Druck in der Fertigung

In diesem Ratgeber gehen wir auf die vielfältigen Anwendungsgebiete für den 3D-Druck in der industriellen Fertigung ein. Wie können Sie eine gute Anwendung ermitteln?

Mehr erfahren

Webinar Verbundfaser 3D-Druck

Erfahren Sie, für welche Anwendung welches Material funktioniert und wie Sie es mit EIGER individuell im Bauteil einlegen können.
 
 

Mehr erfahren

Hinterlassen Sie einen Kommentar