Automobilteile mit dem Metall-3D-Druck

//Automobilteile mit dem Metall-3D-Druck

Bauteile für Oldtimer aus einem modernen 3D-Drucker? 🤔

RPG Industries, Inc. benötigte für einen alten Oldtimer einen neuen Vergaserdeckel, der jedoch nirgendwo auf der Welt mehr erhältlich war! Eine konventionelle Fertigung war einfach zu teuer.

Auf der Suche nach Möglichkeiten stieß das Team auf die Markforged 3D-Drucker.

Mit Hilfe eines Scans und Reverse Engineering konnte das Bauteil neu konstruiert werden.

Erste Test-Teile aus Onyx passten wie angegossen. Daraufhin wurde der finale Vergaserdeckel aus 17-4 PH Edelstahl gefertigt.  

Dank der Additiven Fertigung waren sie in der Lage, einen alten Vergaserdeckel zu drucken, den es nicht mehr gab. Ein echter Oldtimer ist so wieder fahrtüchtig.

Welche Teile würden Sie 3D drucken? Schreiben Sie es in die Kommentare ⤵️

Lesen Sie den ganzen Anwenderbericht

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen!

Überzeugen Sie sich selbst von der Stärke der Bauteile.

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen

Hinterlassen Sie einen Kommentar