Additive Fertigung in Ihrer Branche

Dass die Additive Fertigung Zukunftsmusik ist, wird längst von industriellen 3D-Druckern und hochfesten Materialien widerlegt. Nicht nur Aluminium-Bauteile können durch Endlosfaser-verstärkte, 3D gedruckte Kunststoff-Bauteile ersetzt werden, auch flammhemmende oder statisch ableitende Materialien und selbst Kupfer sind druckbar. Tausende Kunden sind weltweit in jeder Branche erfolgreiche Anwender – auch in Ihrer.
Wann starten Sie?
Die Zukunft ist jetzt!

Automatisierung

Mehr erfahren

Produktentwicklung

Mehr erfahren

Instandhaltung

Mehr erfahren

Sondermaschinenbau

Mehr erfahren

Bildungswesen

Mehr erfahren

Werkzeug- und Formenbau

Mehr erfahren

Elektronik

Mehr erfahren

Anlagenbau

Mehr erfahren

Automobil

Mehr erfahren

Modellbau

Mehr erfahren

Luft-/Raumfahrt

Mehr erfahren

Medizin

Mehr erfahren

Forst-/Landwirtschaft

Mehr erfahren

Militär

Mehr erfahren

Öl- und Gas-Industrie

Mehr erfahren

Pharma-Industrie

Mehr erfahren
Weitere Anwendungen

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen!

Überzeugen Sie sich selbst von der Stärke der Bauteile.

Jetzt DEMO-Bauteil anfragen

Lernen Sie mehr über den 3D-Druck mit Endlosfasern!

Für welche Anwendungen eignet sich welche Endlosfaser? Wie konstruiere ich richtig für den Filament-3D-Druck? Was sagen Anwender dazu und wo finde ich weitere Infos? – Genau hier sind Sie richtig! Wir haben einige Informationsmöglichkeiten aufgelistet, über die Sie direkt zu den passenden Antworten kommen.

Composite Design Guide

DfAM – Wie konstruieren Sie Ihr Bauteil am besten für den 3D-Druck mit Verbundstoffen? In diesem Ratgeber erhalten Sie wertvolle Tipps zur Konstruktion und der Materialauswahl.

Mehr erfahren

3D-Druck in der Fertigung

In diesem Ratgeber gehen wir auf die vielfältigen Anwendungsgebiete für den 3D-Druck in der industriellen Fertigung ein. Wie können Sie eine gute Anwendung ermitteln?

Mehr erfahren

Primetall Anwenderbericht

In diesem praktischen Anwenderbericht von Primetall konnten mit Hilfe von 3D-Druck individuelle Vorrichtungen gedruckt werden. Es wurde praktisch “um die Ecke gebohrt”.
 

Mehr erfahren

Webinar Verbundfaser 3D-Druck

Erfahren Sie, für welche Anwendung welches Material funktioniert und wie Sie es mit EIGER individuell im Bauteil einlegen können.
 
 

Mehr erfahren

Sie wünschen eine Beratung, haben Fragen oder benötigen ein Angebot für einen Markforged 3D-Drucker?
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Mark3D GmbH
Rodenbacher Straße 15
35708 Haiger

Telefon: 07361 63396-00
E-Mail: markforged@mark3d.de

Weltmarktführer vertrauen auf Markforged 3D-Drucker

Um mit uns in Kontakt zu treten, füllen Sie bitte unser sicheres Formular aus.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.